Artikel

Die APOKALYPSE ist keine Fiktion!

Alle Katholiken wiederholen bei jeder Messe das sogenannte „Glaubensbekenntnis“, “. . . Am dritten Tag auferstanden, aufgefahren in den Himmel, er sitzt zu rechten Gottes, des allmächtigen Vaters. Von dort wird er kommen zu richten die Lebenden und die Toten.“ Doch nur wenige Menschen nehmen diese Worte ernst.

So sprechen diese Leute jede Woche über die Rückkehr Jesu und das damit verbundene Ende der Welt. Wie ist es dann möglich, dass sie ihren Alltag so führen, als hätten sie noch nie davon gehört?

Der Hauptgrund ist Ignoranz. Die meisten Menschen sind biblische Analphabeten. Mach doch einen Selbsttest. Wann hast du  dich das letzte Mal dem persönlichen Studium der Bibel gewidmet? 

„Aus der Erforschung von Prozessen, die im Gange sind, entstand eine Vision, die im übertragenen Sinne – oder vielleicht wörtlich – apokalyptisch genannt werden muss. . . Die Apokalypse ist uns am Horizont des Denkens erschienen, als Ergebnis eines komplexen Forschungsweges, der sich seit langem mit den Auswirkungen der in den letzten Jahrzehnten durchgeführten Gehirnforschung auf unser Verständnis des Menschen befasst.”

Prof. Andrzej Zybertowicz: Ein Interview für den TV-Sender “Gegen den Strom”, Dezember 2015, “Wird die Wissenschaft zu Gott zurückkehren?”

Das gesamte Interview finden Sie auf unserem YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/watch?v=hwteSGrvbtw

 

ES IST KEIN WITZ! 

Der Apostel Petrus sagte voraus, dass Menschen in Zukunft die Perspektive des Endes der Welt und der Wiederkunft Jesu auf die Erde auslachen werden

„Dabei sollt ihr vor allem das erkennen, dass am Ende der Tage Spötter kommen werden, die nach ihren eigenen Lüsten wandeln und sagen: Wo ist die Verheißung seiner Wiederkunft? “ (2 Petrus 3: 3-4). 

Jesus sagte: „Denn wie sie in den Tagen vor der Sintflut aßen und tranken, heirateten und verheirateten bis zu dem Tag, als Noah in die Arche ging, und nichts merkten, bis die Sintflut kam und sie alle dahinraffte, so wird auch die Wiederkunft des Menschensohnes sein. “ (Mat. 24: 38-39)

KENNEN WIR DAS DATUM DES ENDES DER WELT? 

Jesus sagte klar sein zweites Kommen auf die Erde und das Ende der Welt voraus: 

“Und siehe, ich bin immer bei euch, bis an das Ende der Weltzeit.” (Mat. 28:20)

„Doch was ihr habt, das haltet fest, bis ich komme.“ (Offb.2,25)

Ja, ich komme bald.“ Amen. Ja komm, Herr Jesus. “ (Offb 22:20)

Obwohl Jesus kein genaues Datum seiner Rückkehr angegeben hat, war er sich dessen bewusst, dass seine Jünger die Nähe dieses Ereignisses erkennen können.

“. . . und das umso mehr, als ihr den Tag herannahen seht. “ (Hebräer 10:25)  

Wie erkenne ich die Zeichen der Annäherung an die Apokalypse? 

Der Apostel Paulus stellt im ersten Brief an die Thessalonicher ein sehr interessantes Zeichen für die unmittelbare Nähe der Wiederkunft Jesu und den Beginn der Zeit der Apokalypse dar, nämlich das Ausströmen des Zornes Gottes auf Menschen, die ihn abgelehnt hatten. 

“Während sie sagen:” Frieden und Sicherheit! “, dann wird SIE DAS VERDERBEN PLÖTZLICH ÜBERFALLEN WIE DIE WEHEN EINE SCHWANGERE FRAU, UND SIE WERDEN NICHT ENTFLIEHEN.” (1 Thes. 5: 3)

Immer häfuiger hören wir solche Nachrichten in den Medien:

Die Europäische Kommission möchte ihre Zusammenarbeit mit dem kommunistischen China stärken, um gemeinsame Verpflichtungen in Bezug auf alle drei Säulen der Vereinten Nationen (Frieden und Sicherheit, Menschenrechte und Entwicklung) zu erfüllen.Idź Pod Prąd  TV, 3. Mai 2019

Die Formulierung “Während sie sagen, Frieden und Sicherheit! “, weist auf ein allgemein akzeptiertes politisches Klima oder eine weltweite Vereinbarung hin. Eine ähnliche Situation ereignete sich bereits in der Antike beim Bau des Turms von Babel. Auch damals glaubten die Menschen, dass sie ohne Gott, aber in einem gemeinsamen Unternehmen vereint, eine „schöne neue Welt“ aufbauen können. Gott intervenierte damals und verwirrte ihre Sprachen. Die zeitgenössischen linken Eliten nehmen Bezug auf diesen Anti-Gott-Plan ohne jeden Anflug von Verlegenheit. Die Architektur des Europäischen Parlamentsgebäudes, die an den Turm von Babel erinnert, ist ein gutes Beispiel dafür:

[links] Das Europäische Parlament, Straßburg
[rechts] Der Turm zu Babel von Pieter Bruegel the Elder (1563)

 

Die BIBEL sagt das ENDE der WELT voraus!

 POLITIK

 • Vorbereitungen für die Errichtung der Weltregierung unter der Führung eines Diktators, den die Bibel den “Antichristen” nennt (2 Thesen 2: 3-10)

 • Demontage der Nationalstaaten und der Versuch, die Welt in politische Blöcke wie die Europäische Union aufzuteilen (Off. 17:12)

 • Bildung des säkularen Staates Israel und dessen Abschluss eines internationalen Friedensabkommens, einschließlich des Aufbaus eines neuen jüdischen Tempels in Jerusalem – ein Teil des Tempels wird für andere Religionen bestimmt. (Off. 11: 1-2) 

 

Entwurf eines neuen jüdischen
Tempels in Jerusalem, Mai 2018

 

 

Eine Weltreligion in Rom – Offenbarung 17 

• Vereinheitlichung aller Religionen, die Papst Franziskus vor unseren Augen verfolgte:

„Heute müssen auch wir, im Namen Gottes, um den Frieden zu sichern, als eine Familie zusammen in eine Arche eintreten, die die stürmischen Meere der Welt befahren kann: die “Arche der Brüderlichkeit”.  . . . Es gibt keine Alternative: Wir werden entweder gemeinsam die Zukunft bauen oder es wird keine Zukunft geben. “

Papst Franziskus während eines interreligiösen Treffens unter dem Motto „Zwischenmenschliche Brüderlichkeit“ in der Großen Moschee von Sheikh Zayed’s , Vereinigte Arabische Emirate, 2. Februar 2019. 

Das Logo der päpstlichen Reise nach Marokko, März 2019


   

DIE WIRTSCHAFT 

• Die Versetzung des Zentrums der Weltwirtschaft aus dem atlantischen Bereich  in den Nahen Osten, in die Region des alten Babylon (heutiger Irak). (Off. 18)

• Vollständige Kontrolle des wirtschaftlichen Austauschs durch das Chippe der gesamten menschlichen Bevölkerung.

„Und er lässt alle, die Kleinen und die Großen, die Reichen und Armen, die Freien und die Sklaven, an ihrer rechten Hand oder an ihrer Stirn ein Zeichen bekommen, und er sorgt dafür, dass niemand dazu in der Lage ist zu kaufen oder zu verkaufen, mit Ausnahme desjenigen, der das Zeichen besitzt, entweder den Namen des Tieres oder die Nummer seines Namens. “ (Off. 13: 16-17) 

Ein Beispiel für diesen Trend ist in Polen zu beobachten! Ein neuer elektronischer Personalausweis bei dem der Chip auf der Stirn platziert wurde:  

   

DIE GESELLSCHAFT 

• Ein bis jetzt in der Geschichte nie gesehener Verfall der Moral der gesamten Menschheit, der vor allem durch sexuelle Deviationen und Rebellion von Kindern gegen ihre Eltern gekennzeichnet ist. (Röm. 1, 2, Tim. 3).

• Universelle Dummheit und Abwendung von der Wahrheit. (2. Tim. 4)

• Verachtung für Menschenleben und offener Organhandel. (Off. 18)  

Es gibt eine Rettung! 

Obwohl diese schrecklichen Zeichen des Endes unserer Zivilisation immer deutlicher sichtbar werden, dauert die Zeit der Gnade immer noch an! Was heißt das?

Vor zweitausend Jahren zahlte Jesus am Kreuz die Strafe für all deine Sünden! Er ist auferstanden und heute klopft er an die Tür deines Herzens. Er möchte, dass du ihn persönlich aufnimmst. Jesus möchte dich aus der ewigen Hölle retten, die sonst wegen deiner Sünden dein Schicksal sein wird. 

„Da ist keiner, der Gutes tut, auch nicht einer. . . . denn alle haben gesündigt und verfehlen die Herrlichkeit die sie vor Gott haben sollten. “(Röm. 3: 12,23)  

Um in den Himmel zu gelangen, musst du daher: 

• Gott zustimmen, dass du ein Sünder bist und dass du einzig und allein die ewige Verdammnis in der Hölle verdienst.

•  alle falschen Wege der Erlösung ablehnen, die du bisher verfolgt hast, z. B. Versuche des Verdienens der Erlösung durch das Bemühen, ein guter Mensch zu sein oder durch den Besuch einer Kirche.

Glauben, dass Jesus Christus Gott ist, der die Gestallt eines Menschen angenommen hat, ein sündloses Leben geführt hat, freiwillig an das Kreuz gegangen ist, um für deine Sünden zu sterben, und am dritten Tag auferstanden ist!

Jesus persöhnlich bitten, all deine Sünden zu vergeben und dir das ewige Leben zu schenken.     

Ein Beispiel für ein Gebet:

 Gott, ich weiß, dass ich gegen dich gesündigt habe und Deinen Zorn verdient habe. Ich gebe zu, dass Jesus die Strafe auf sich genommen hat, die ich verdient habe. Ich möchte nicht länger ein sündiges Leben führen, und ich bitte Dich, Herr Jesus, dass Du mich erlöst, mich mit Deinem Blut reinigst und dass Du für immer Teil meines Leben wirst. Danke für Deine erstaunliche Gnade, Vergebung und das Geschenk des ewigen Lebens! Ich möchte für immer Dein sein. Amen!

Gott behandelt dich sehr ernst. Er gab dir den freien Willen. Du kannst beschließen, gegen Ihn zu rebellieren und die Folgen dieser Entscheidung in der Hölle zu tragen. Wenn du in der Zeit der Generation der letzten Tage leben wirst, wirst du zusätzlich auch noch die Regentschaft des Teufels miterleben, die viel härter sein wird als das, was der Film „Apocalypse Now“ zeigt.

Das Tickt für den Himmel. Johannes 3:16

Du kannst auch heute noch eine von Jesus speziell für dich vorbereitete Platzkarte – ein Ticket für den Himmel – abholen und die immer schrecklichere gesellschaftspolitische Realität auf der Erde ohne Angst beobachten. 

WAS KÖNNEN WIR TUN? 

Stellen dir vor, du bist ein Feuerwehrmann in einem in Flammen versunkenen Wolkenkratzer. Du kennst den einzigen Notausgang, aber die Menschen rund um dich sind sich der Gefahr nicht bewusst oder können den Notausgang nicht sehen. Was würdest du tun? Deshalb beließ uns Jesus  noch hier auf der Erde, damit wir alle Menschen darüber informieren, wie sie sich vor dem bevorstehenden Unheil so schnell wie möglich retten können. 

„So sind wir nun Botschafter für Christus, und zwar so, dass Gott selbst durch uns ermahnt; so bitten wir nun stellvertretend für Christus: Lasst euch versöhnen mit Gott!“ (2. Korinther 5,20) 

Prof. Zybertowicz fragt: „Gibt es eine ausreichende Anzahl von Menschen, die fest genug an das geistige Erbe der christlichen Zivilisation glauben, um an der Desakralisierung des wissenschaftlichen Wissens effektiv mitzuwirken?“ – “Selbstmord der Aufklärung?  2015 

Wenn du dich dem Feuerwehrteam anschließen möchtest, wenden dich an die nächstgelegene Kirche biblischer Christen:

Schaue die täglichen LIVE-Programme des “Idź Pod Prąd TV” um 13.00 Uhr an, um dich über die bevorstehende Apokalypse zu informieren! idzpodprad.pl * youtube.com/idzpodpradtv

megakosciol.pl / facebook.com/megakosciol / youtube.com/megakosciol / zeitderwahrheit.at / grupy@idzpodprad.pl / kontakt@zeitderwahrheit.at

 

WARNUNG! 

Wenn dir diese Broschüre in die Hände geraten ist, nachdem welltweit Massen von Christen verschwunden sin, musst du wissen, dass du dich in der Zeit der Apokalypse befindest. Die Zeit der Gnade, also die freie Erlösung durch das aufrichtige Rufen zu Jesus, ist beendet. Trozdem hast du noch eine Chance. Es wird schwer werden. Du wirst leiden, aber es gibt immer noch eine Rettung in Jesus. Bitte Ihn um Erlösung. Du musst unbedingt das Buch der Ofenbarung lese, das letzte Buch der Bibel, und du darfst auf keinen Fall ein Zeichen/einen Chip auf deiner Stirn oder deiner Hand annehmen, da dies den ewigen Tod bedeutet.

(Off. 19:20, 20: 4)

ENDE      

 

 

 

Redaktion IPP

www.idzpodprad.pl